Most posts are in german, yet sometimes I switch to english.
If the blog title is displayed in Comic Sans, please refresh the site! That's unless you really dig Comic Sans of course.
Interested in me reviewing your music? Please read this!

2013-05-30

tamstephan (doppelle starr edition)

Nach dem beidseitig belichteten Film von neulich hieß es gleich noch einmal:
ein Film, zwei Belichter und Dr. Zufall.

Ich erwähnte ja neulich schon, dass eine Rabatt-Aktion großen Einfluss auf den Kauf meiner neuesten Knipse, der La Sardina Belle Starr hatte. Es handelte sich dabei genau gesagt um eine 2-zum-Preis-von-1-Aktion.

Als ich zuerst von dieser hörte, sah ich mir kurz die zur Auswahl stehenden Kameras an, fand die La Sardina Coyote ganz lecker, riss mich dann aber am Riemen und gab nicht der Versuchung nach, Tamara aka pearlgirl77 zu fragen, ob wir uns das Doppelpack dieses edlen Teils nicht zusammen kaufen wollen.

Nun gibt es jedoch zwischen Kreis Steinburg und Landshut eine paranormale telepathische Energieachse, die immer mal wieder für gespenstisch Übereinstimmungen in unserem Fotografier- und Einkaufsverhalten sorgt*, so dass geradezu zwangsläufig wenig später Tamara einen Mitkäufer suchte. Zwar nicht für die Coyote, sondern für ihre nächste Verwandte, die eigentlich sogar noch etwas schickere Belle Starr...

Ich habe dann natürlich doch meinem inneren Drang nachgegeben.

Und bei der Gelegenheit haben wir nicht nur Geld und eine Knipse ausgetauscht, sondern mit unseren brandneuen Schätzen auch gleich gemeinsam einen Film gefüllt.

* Für weitere Informationen zur Energieachse bitte ich, sich an die Telefon-Experten von Astro-TV zu wenden! Auch für den Laien ersichtlich ist folgendes: Man beachte, dass auf diesem Film zwei von oben eine Treppe hinunter fotografierte Schatten-Selbstportraits auftauchen! Hui, aber Doppel-Hui mit Karamba und Karacho!






































2013-05-25

WPPD 2013 : Holga Wide Pinhole Camera

Und weil aller guten Dinge, ihr wisst ja...

Hier meine 6x12 Pinholes, die ich am Lochkameratag mit der Holga WPC am Wittensee geschossen habe:


"Making of" (Digital-Pinhole)







2013-05-24

WPPD 2013 : Tori (Diana F+)

Nach dem Film mit der Agfa Clack hier nun der zweite Teil meiner Lochkameratag-Auslese.

Natürlich hatte ich auch meine neueste Pinholeknipse dabei, die neulich hier vorgestellte Tori (oder auch Diana F+), welche neben der Möglichkeit, normal mit auswechselbaren Plastiklinsen zu fotografieren, auch eine Lochblende besitzt.

Schlauerweise hatte ich mir keine Notiz mit den empfohlenen Belichtungszeiten mitgenommen, so dass ich die meisten Bilder sicherlich gute 5 Sekunden kürzer hätte belichten können. Als mir dies zu Hause auffiel, zog ich nochmal mit einem zweiten Film los, um es besser zu machen. Draußen war es inzwischen sehr viel heller geworden - und was soll ich sagen, ich hätte im Nachhinein schon wieder ein paar Sekunden sparen können. Aber zum Glück ist Film ja tolerant und es wartet nach dem scannen die Tonkurvenkorrektur...

Und weil ich heute aussortierfaul bin, sind hier einfach alle 24 Bilder von beiden Filmen:










"Making of" (Pseudorama-Toycam)